Singkreis - Jubiläum.jpg

Unsere nächsten Auftritte:

  • Sonntag, 1. April 2018. Ostergottesdienst Kirche Bäretswil, 09.30 Uhr
  • Sonntag, 8. April 2018. Gottesdienst Kirche Bauma, 09.30 Uhr

 

Jahreslosung aus Offenbarung 21.6

  • Gott spricht: Ich will dem Durstigen geben von der Quelle des lebendigen Wassers umsonst.

 

Wer sind wir?

Unser Chor ist wohl die älteste Gruppierung in der Reformierten Kirchgemeinde Bäretswil. 1890 als Kirchenchor gegründet, haben wir uns 1972 als Singkreis Bäretswil-Bauma neu organisiert. Wir sind ein Verein nach Art. 60 ZGB und werden aus namhaften Beiträgen der beiden Kirchgemeinden Bäretswil und Bauma und aus den Mitgliederbeiträgen finanziert. Das Jahresprogramm sieht jeweils je fünf Auftritte in den beiden Kirchgemeinden Bäretswil und Bauma vor.  

 

Was machen wir?

Wir verstehen uns als Dienstorgan der Kirchgemeinde und wirken in den Gottesdiensten und bei weiteren kirchlichen Anlässen mit. Die Grösse des Chores erlaubt uns, immer wieder auch Konzerte zu veranstalten. So haben wir im Auftrag der Gönnervereinigung Widmer Zwyssig im November 2011 zum 50 Jahre Jubiläum der Schweizerischen Landeshymne in Bäretswil, Bern, Zürich und Luzern Konzerte durchgeführt.

Im September 2015 feierten wir das 125-jährige Chorjubiläum mit 3 Konzerten in Bauma, Alt St.Johann und in Bäretswil. Zur Aufführung gelangten die Kantaten "Ich schau nach jenen Bergen fern" von Peter Roth und "Halleluja! Lobet Gott" von Klaus Heinzmann.

Diese und die Konzerte der letzten Jahre wurden als CD produziert und sind bei uns erhältlich. (Unter CHOR->CD)

Warum engagieren wir uns?

Der Gesang hat gerade in der Kirche seit jeher einen grossen Stellenwert. Es ist uns ein Anliegen und eine Freude, unserem Glauben mit Liedern Ausdruck zu geben und damit die Gottes­dienste zu bereichern. Auch ist uns wichtig, dass unsere Mitglieder in der Chorgemeinschaft ein Stück Geborgenheit und Freundschaft erleben. Markus Stucki, unser Dirigent, leitet den Chor schon seit Juni 1984 und trägt mit viel Umsicht und Kompetenz die musikalische Hauptverantwortung. Es gelingt ihm immer wieder, einen guten Mix aus traditioneller und neuzeitlicher Kirchen­gesangs­literatur zu finden.

 

Möchten Sie uns kennenlernen und probehalber mitsingen?

Nehmen Sie doch einfach Kontakt mit uns auf (siehe Adressen unter "Vorstand"). Wir freuen uns auf Sie!